Kongo (fluss)

kongo fluss tiefe Die Internationale Kongo-Gesellschaft war maßgeblich an der Erschließung des Kongos beteiligt. Mit einheimischen Herrschern wurden Verträge geschlossen, in welchen diese sich verpflichteten, ihr Land an die IKG abzutreten. Die IKG errichtete auf dem von ihnen erworbenen Land Handelsstationen, ließ Flüsse schiffbar machen und Straßen bauen. Sicherlich gibt es „träge“ Flüsse. und dann wiederum große, fiese, kalte und furchteinflößende – wie die in unseren Bildern. Vom Kongo bis zum Citarum – diese sieben Flüsse werden. kongo konfliktanalyse Serieninfos Serieninfos zur Reihe. Reihenname: Ruhrpott Saga. Die Ruhrpott Saga-Buchreihe kreierte…

Read More